Vegan Box Mai 2015

veganboxmai

Hallo liebe Veganesen und Interessierten,

das war meine Mai-Box!

Ich besitze das große Vegan-Box Abo und zahle monatlich 24.90 €.
Sie hat einen Wert von 32,60 €.

PUTZMARIE Handseife Zanderholz – Bio, Vegan, Tierversuchsfrei, Recyclebar: Flüssigseife in Bio-Qualität, hergestellt aus Aloe-Vera-Öl.
Die Flasche ist zu 100 % recyclebar. 



Raw CHOCOLATE COMPANY Rohe Schoko Goji Beeren – Bio, Vegan, Glutenfrei, Sojafrei, fairtrade: Ich nenne sie liebevoll Mini-Gehirne, da optisch eine gewisse Ähnlichkeit vorhanden ist. 😉 (Zu sehen auf meinem Instagram-Profil.)
Die Goji-Beeren wurden mit Rohkost-Schokolade verfeinert und nur mit Kokosblütenzucker gesüßt. Ich finde sie sehr lecker. 



NATURATA Mayo aus der Tube –  Bio, Vegan, Glutenfrei, Sojafrei: Hab ich noch nicht getestet, von daher kann ich zum Geschmack noch nichts sagen. 


ALLOS Frucht Pur Riegel 100 % Himbeere * – Bio, Vegan, Glutenfrei, Sojafrei: Der Riegel besteht zu 100 % aus Fruchtzutaten und Fruchtstückchen und enthält damit weniger als ein Gramm Fett pro Riegel.
Eine sehr leckere und gesunde Zwischenmahlzeit. Mir hat er sehr gut gefallen. 

veganboxmai


QUINOA REAL Quinoa Risotto – Bio, Vegan,Glutenfrei, Sojafrei: Trocken-Fertiggericht aus Quinoa, Reis und Gemüse.
Da ich Quinoa sehr mag und ihn aufgrund des hohen Proteinanteils recht häufig zubereite, bin ich gespannt. 

SUGARSIN Caramel Fizz Fruchtgummi – Vegan, Glutenfrei, Sojafrei: SO LECKER! Die süß, sahnigen Karamell-Fruchtgummis werden mit sauren Zuckerkristallen ummantelt.
Ist zwar nicht unbedingt Bikini-freundlich, aber maximal lecker! 😉 



PHUNKYMONKEY Apfel Minze Marmelade – Vegan, Glutenfrei, Sojafrei: Eine fruchtige Apfel-Marmelade mit Minzgeschmack. Beide Komponenten nimmt man durchaus wahr.
In Kombination mit Brot allerdings nicht zu süß und eher mild im Geschmack. 



ARCHE Fruchtgel *- Bio, Vegan, Glutenfrei, Sojafrei: Mit der Mischung aus Agar Agar, Pektin, Kartoffel- und Pfeilwurzelstärke können z.B. Fruchtaufstriche oder fruchtige Desserts hergestellt werden. Die vegane Variante für tierische Geliermittel. 


VEGANE HAUSMANNSKOST Tofu-Feta-Mediterran Gewürz – Vegan, Glutenfrei, Sojafrei: Ideal zum Einlegen und Würzen. Den Knoblauch schmeckt man allerdings stark raus. Muss man mögen. 😉

TREACLEMOON Raspery Kiss Bodylotion und TREACLEMOON Ginger Morning Bodylotion  – Vegan, Tierversuchsfrei, Öko/Derma-Test sehr gut: Da ich die Produkte von TREACLEMOON sehr mag, habe ich mich besonders über die Bodylotion gefreut.
Raspery Kiss geht eher in die süßliche Richtung, die Ginger Morning Bodylotion riecht angenehm frisch nach Ingwer und Zitrone. 

Die Creme zieht schnell ein, worauf ich sehr viel Wert lege, da ich dieses langanhaltend, klebrige Gefühl auf der Haut leider gar nicht mag. 🙂

Zudem gab es noch kostenlosen Lesestoff vom Deutschen Tierschutzbüro.

Und wie hast Du Dir den Mai versüßt? Erzähl mal! 😉 

veganboxmai

6 thoughts on “Vegan Box Mai 2015

  1. die marmelade reizt mich ja echt am meisten! 😀 von den anderen produkten finde ich sonst aber nur noch das quinoa-gericht interessant, hats geschmeckt? 🙂

    lg
    nessa

  2. 🙂 Es ist in der Tat blöd, wenn etwas dabei ist, was einem so gar nicht zusagt und man sozusagen "Geld dafür ausgegeben hat". Aber bisher hatte ich eigentlich Glück und für alle Produkte Verwendung. 🙂

  3. Ich hatte schon ein paar ziemlich Gute ausprobiert, mache sie hin und wieder auch selber.
    Da schmeckt man, meiner Meinung nach, auch keinen Unterschied zur "echten" Majo. 🙂

  4. Ich les momentan überall was von veganer Mayo. Auch auf Facebook in der "ich hab was veganes im Supermarkt entdeckt" Gruppe gabs Mayo. ^^…. ich muss jetzt auch mal mayo suchen gehen morgen ….. 😉 Bin gespannt wie sie dir schmeckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge