Stark ist das neue Sexy – Das Trainingshandbuch

Hallo liebe Fitness-Freaks und Interessierten,

im Oktober 2014 entschied ich mich wieder regelmäßig zu trainieren und musste zunächst einmal herausfinden, welche Sportart mir liegt und mich ans Ziel bringt.

Ich wollte in erster Linie meinen Körper straffen, insbesondere die Muskelmasse im Hintern erhöhen, sowie Bauch und Oberschenkel definieren.
Zu Beginn testete ich verschiedene Cardio Workouts und verlor zwar an Gewicht, aber auch relativ schnell die Lust am Training.

Ich habe es schon oft angesprochen. Cardio ist nichts für mich. Wenn ich keinen Spaß beim Training habe, halte ich nicht lang durch.
Mich motivieren weder joggen noch strampeln auf dem Crosstrainer.
Und auch wenn ich HIT Training aufgrund der leistungsfordernden Intervalle und der daraus resultierenden Fettverbrennung für durchaus effektiv halte, beschloss ich, dass Cardio und ich keine Freunde werden, sondern es lediglich ergänzend als Herz-Kreislauf Einheit an zwei Tagen integriere.

Ich habe das Krafttraining für mich entdeckt.
Es empfiehlt sich zur Definition des gesamten Körpers, um Fett zu verbrennen und die Hautoberfläche sichtbar zu straffen.
Die entstehenden Muskeln optimieren die Proportionen, sodass das Gesamtbild harmonisch wirkt.

Der Kraftraum sollte schon lang keine Tabuzone mehr für Frauen sein, denn hohe Gewichte werden unsere weiblichen Rundungen nicht zu HULK- Körpern deformieren. 😉

Mein neuer Trainingsratgeber zeigt, wie Frauen Gewichte heben müssen, damit alle Muskeln voll zur Geltung kommen.

Titel: Stark ist das neue Sexy

Das Trainingshandbuch für einen knackigen Po, straffe Kurven und eine tolle Figur

Autor: Bret Contreras | Kellie Davis
Zertifizierter Fitnesstrainer |  Personal Trainerin
320 Seiten
Riva Verlag
ca. 34,99 € (Taschenbuch z.B. bei Amazon *)

strong2

Was bietet dieses Buch:

Das Buch vermittelt ein umfassendes Hintergrundwissen zur weiblichen Anatomie und Informationen rund um Training, Ernährung und einen gesunden Lebensstil.

Es bietet insgesamt vier Zwölf-Wochen Programme sowie unzählige Alternativ- und Ergänzungsübungen.
Die Trainingsprogramme und mehr als 200 Workouts sind allesamt leicht verständlich durch viele Illustrationen und Bilder erklärt.
Zudem wurden unterschiedliche Fitnesslevels, für Anfänger, Fortgeschrittene, das Training mit dem eigenen Körpergewicht für Zuhause, oder ausschließlich auf das Gesäß abzielende Übungen (Extra-Challenge!), berücksichtigt.
Am Ende jedes zwölfwöchigen Programms finden sich Blankoseiten, um persönliche Informationen und Ergebnisse notieren zu können.
Die enthaltenen Ernährungsrichtlinien wurden auf die Workouts im Buch abgestimmt und sind leicht umsetzbar.

Der Fokus des Buches richtet sich auf die besten Methoden, mit denen Frauen einen knackigen Po mit starken Gesäßmuskeln und straffere Kurven bekommen können.
In dem umfassenden Handbuch präsentiert der Fitnessexperte Bret Contreras sein gesamtes Wissen, welches er sich über sich 15 Jahre angeeignet und bei seinen Klientinnen als hochwirksam erwiesen hat.

Ziel ist es, ein solides Wissen über das Krafttraining zu erlangen, um sein individuelles Programm aufbauen und die bestmöglichen Resultate erlangen zu können.

Fazit:

Viele Trainingsratgeber überfliege ich oft bis zu den wichtigsten Details, dieser hat mich jedoch tatsächlich für mehrere Stunden gefesselt.

Das Buch bietet viele abwechslungsreiche Workoutspraktische Ernährungs-Tipps, Anregungen und Motivation und weist auf die möglichen Haltungsfehler beim Krafttraining hin.
Zudem finden sich allerhand Hintergrundinformationen für Frauen, die sich tiefer in die Materie Anatomie und Muskelaufbau einlesen möchten.

Ich trainiere seit kurzem nach dem 12 Wochen Programm für Fortgeschrittene und ich will ehrlich sein:  Es ist anstrengend, aber es macht unglaublich viel Spaß und liefert einen fundierten und fordernden Trainingsplan.

Erforderlich für das Training ist eine Fitnessstudiomitgliedschaft, respektive Zubehör für das Hometraining, wie z.B. eine Matte, Gymnastikball oder Klimmzugstange.

Kennst Du das Buch und hast bereits Erfahrung damit?
Wie ist Deine Meinung zu dem neuen „Sexy“, oder siehst Du es vielleicht ganz anders? Erzähl mal! 😉 

strong3
strong4

[+++  PR Sample +++ Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem Riva Verlag entstanden und das Buch wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche und ehrliche Meinung wider.  Vielen Dank! +++]

Affiliate Link  *

2 thoughts on “Stark ist das neue Sexy – Das Trainingshandbuch

    1. Gerne! Ich kann es auch guten Gewissens weiterempfehlen. 😉
      Ich fand auch die Hintergrundstory von Kellie Davis sehr spannend und motivierend, die aufgrund ihres ungesunden Lebensstils eine Fehlgeburt erlitt und danach begann, sich verstärkt mit dem Thema Ernährung und Sport auseinander zu setzen.
      Das macht ebenfalls noch einmal deutlich, welche Vorteile es hat, gesund zu leben und auf sich zu achten, auch im Hinblick auf eine mögliche Schwangerschaft und zum Wohl des Kindes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge