Potful Power Shake & Go – Die gesunde Zwischenmahlzeit

potful-power

Hallo liebe Veganesen und Interessierten, 

an manchen Tagen kommt Dir folgendes Szenario sicher nicht unbekannt vor.
In der Mittagspause greifst Du hastig zum belegten Brötchen oder schiebst ein ungesundes Fertiggericht in die Mikrowelle.
Hauptsache schnell zubereitet, denn die Pause dauert nicht ewig und in Ruhe einen Kaffee trinken wolltest Du auch noch. 


Früh am Morgen rebelliert Dein Magen beim Anblick eines frisch gepresstem O-Safts und warmen Croissants und Du bist froh, wenn Du noch genug Zeit findest, um Dein Gesicht aufzupimpen und Deine Haare zu entwirren. 


Bevor ich mir angewöhnt habe meine Mahlzeiten für den nächsten Tag vorzukochen, bestand mein Mittagessen ebenfalls oft aus Fast Food. 
Dieses muss allerdings nicht zwangsläufig auch ungesund sein. 

Für Potful Power werden ausschließlich natürliche Zutaten nach original bayerischer Rezeptur verwendet und zu einer vitalen trinkbaren Mahlzeit vereint
BIO, ökologisch, frei von Gentechnik und für Veganer geeignet. 
Auf künstliche Farb-, Konservierungs- oder Aromastoffe und raffinierten Zucker wird konsequent verzichtet.


Inhaltsstoffe von Potful Power „Natural“:

potful-power


Hafer, Braunhirse, Kokosnuss, Erbsenprotein, Erdmandel, Kakao, Weizengras, Traubenkernmehl OPC, Moringa, Lucuma, Maca, Acerola, Stevia

Alle 12 Zutaten (99,3 %) sind Bio-Qualität, außer Stevia (0,7 %) diese ist in Bio Qualität nicht zu erhalten.



Inhaltsstoffe von Potful Power „Erdbeere“: 

Potful-Power-Erdbeere


Hafer, Erdbeere, Kokosblütenzucker, Traubenkernmehl OPC, Acerola, Erbsenprotein, MoringaAlle 7 Zutaten sind ausschließlich in Bio-Qualität. Die Erdbeeren sind gefriergetrocknet und gemahlen und ihr Anteil beträgt 15 Prozent im Produkt.


Zubereitung: 

Schnell und unkompliziert werden zwei gehäufte Esslöffel mit 300 bis 500 ml Reis-, Mandel-, oder Sojamilch, der Einfachheit halber im Shaker, zubereitet. So deckt Potful Power einen großen Teil des täglichen Ernährungsbedarfs mit den Nährstoffen von wertvollen und gesunden Pflanzen ab.
Wer nicht vegan lebt oder unter Laktoseintoleranz leidet, kann natürlich auch auf konventionelle Milch zurückgreifen.


Passende Trinkflaschen und Shaker findest Du bei Bedarf auf der Homepage.

Preis: 

Die Beutel sind in den Varianten mit 200 Gramm (entspricht 10 Mahlzeiten) für 26 € und 400 Gramm (20 Mahlzeiten) für 39 € erhältlich und wiederverschließbar. 
Dies entspricht einer Mahlzeit für ca. 1,95 €.

 

Mein Fazit: 


Als Zwischenmahlzeit, um als Sportler einen hohen Protein und Nährstoffbedarf zu decken, oder in Kombination mit frischem Obst als leckeren Smoothie zum Frühstück, sind die Potful Power Produkte perfekt geeignet, wenn es mal schnell gehen, aber gesund sein soll.


Das Pulver lässt sich in einem Shaker recht schnell mixen und löst sich dabei fast vollständig auf. 
Es ist nicht komplett flüssig und homogen, sondern hat noch kleine feste Bestandteile intus. 
Wobei ich das nicht als störend empfinde, sondern eher positiv „getreidig“, da man das Gefühl von einer richtigen Frühstücksmahlzeit hat, annähernd einem Müsli, wodurch vielleicht auch das höhere Sättigungsgefühl entsteht, als von einem reinen flüssigen Trunk.

Geschmacklich erinnert mich die neutrale Sorte ein wenig an nussiges Müsli mit leichter Kakao-Note, die Variante Erdbeer ist etwas fruchtiger und mein persönlicher Favorit.
Der Erdbeergeschmack könnte für mein Empfinden jedoch etwas mehr dominieren. 

Ich persönlich bevorzuge Potful Power mit Reismilch.

Für mich ist es eine deutlich gesündere Alternative, als zu schnell ins Backwaren- oder Fastfood-Regal zu greifen, daher möchte ich dieses neue Unternehmen gerne unterstützen und 
werde Potful Power öfter verwenden. 

Wenn Du Potful Power Shake & Go oder das neue Potful Power Erdbeere gerne selbst ausprobieren möchtest, dann sicherst Du Dir mit folgendem Code 10 % Rabatt auf Deine Bestellung: PPMIAL102015 


Guten Appetit! 😉 


Greifst Du auch mal schnell zu ungesundem Fast Food oder ernährst Du Dich überwiegend clean? Erzähl mal! 😉


[+++  PR Sample +++ Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Potful Power entstanden und die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche und ehrliche Meinung wider.  Vielen Dank! +++] 

3 thoughts on “Potful Power Shake & Go – Die gesunde Zwischenmahlzeit

  1. Die g Angaben sind pro 100 g Pulver. 😉
    Aber es ist tatsächlich als Zwischenmahlzeit gedacht, wenn man, wie in meinem Beispiel, nur kurz Mittagspause hat und sich keine gesunde Mahlzeit zubereiten kann oder wenn morgens nicht die Zeit für ein aufwendiges Frühstück bleibt, als Ergänzung für Sportler etc.
    Gibt ja leider schon einige Menschen, die dann gerne mal eine Currywurst oder Mikrowellen-Essen reinhauen, weil sie keine Zeit (oder Lust) haben zum Kochen.
    Hab das ja leider auch eine ganze Weile gemacht, daher finde ich sowas schon ganz praktisch. 🙂

    Den Preis und die Inhaltsstoffe find ich, wie Du schon sagst, auch absolut ok.
    Aber interessant das auch nochmal von einem Profi zu lesen. 😉

  2. Nicht clean, absolut nicht, aber gesund 😉 Sind die g Angaben für das zubereitete Produkt oder für das Pulver? Wenn es für das Pulver ist und man pro Shake 20g Pulver zu sich nimmt, find ich die Nährwerte sehr niedrig. Mit 2, xx g Eiweiß und unter 100kcal.
    Es ist auf jeden Fall gesünder als das ganze Fast Food und die meisten Snacks und für zwischendurch super. Nur als richtige Mahlzeit, vor allem was das Eiweiß angeht, nicht ausreichend. Für mich leider nichts, da ich sowieso Probleme damit habe alles was flüssig ist runter zu kriegen. Ich brauch ne mindestens breiige Konsistenz, die man gut Löffeln kann 🙂
    Aber von den Inhaltsstoffen her hört es sich auch gut an, und der Preis ist angemessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge