Mango/Rote Bete Salat -Vegan-

Lust auf eine -zugegebenerma├čen- interessante Salat-Kombination? ­čśë

Dabei werden die Geschmacksnerven auf einer breiten Palette bedient, die Richtungen s├╝├č, scharf, salzig & sauer sind gleichzeitig zugegen.

Aber keine Angst, das Rezept braucht nur wenige Zutaten, ist sehr einfach & vegan.

Zutaten (reichen f├╝r 2 gro├če Teller):

Ruccola
1 Mango
1 Rote Bete (300 g)
1 Avocado
 3 Tomaten

1 Zitrone
100 ml Gem├╝sebr├╝he
1 EL ├ľl
1 EL Butter
1 TL Alsan

Als erstes Handschuhe anziehen, um die rote Bete (f├Ąrbt stark!) zu sch├Ąlen und in W├╝rfel zu schneiden.

Au├čerdem eine geeignete Unterlage w├Ąhlen, ich empfehle die Tageszeitung von gestern.

Jeweils einen EL ├ľl & Alsan in einem Topf erhitzen.
Nun die gew├╝rfelte rote Bete hinzugeben und 3 Minuten r├╝hrend d├╝nsten.

Mit der Gem├╝sebr├╝he bei niedriger Hitze 25 Minuten garen.
In der Zwischenzeit die Avocado & Mango  entkernen, sch├Ąlen, halbieren und wie die Tomaten in W├╝rfel schneiden.

Avocado direkt mit Zitrone betr├Ąufeln bzw. den Avocado-Kern einfach in der Sch├╝ssel belassen, damit sie nicht braun wird.

Dressing (Die Mengen sind ca. Angaben, da ich nach Gef├╝hl zubereitet habe):

2 EL Orangenmarmelade
2 EL Zitrone
4 EL Oliven├Âl
1 EL Essig
Salz und Pfeffer

Den Rucola und die Tomaten mit der H├Ąlfte vom Dressing verr├╝hren und auf Tellern platzieren.

Mango, Avocado und die gekochte rote Beete auf den Salat geben.
Restliches Dressing ├╝ber die Salatmischung tr├Ąufeln und nach Belieben salzen und pfeffern.
Als Garnitur hab ich noch ein paar Sonnenblumenkerne dr├╝ber gestreut.

Als Kontrast zur s├╝├čen Mango passen auch sehr gut Chiliflocken.

Wie findest Du diese Kombi? Erz├Ąhl mal! ­čśë

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge