Coromandel Eco Fashion aus Leipzig

kuhpulli

Hallo liebe Veganesen und Interessierten,

Memo an mich: Kuhsucht ist nicht therapierbar! 😉

Es ist schon ein paar Tage her, als ich über den Weihnachtsmarkt im Werk 2 schlenderte und mich nach kurzer Zeit klamottenwühlend unter einem Mistelzweig, sowie weitere Sekunden später, hinter einem Pappaufsteller von Coromandelfashion wiederfand.
In meinen Händen hielt ich das Ergebnis meiner Kuhsucht. Ein knallrotes, schulterfreies Sommershirt und einen kuschlig warmen Hoodie. Sie passten wie angegossen. Natürlich!

Die Kuh wollte allerdings sparen und konnte sich nur schwer für eines der Teile entscheiden.
So kam es, dass der nette Herr ihr Messerabatt für beide Teile anbot und motivierend grinste, während die Kuh mit leuchtenden Augen ihrer Sucht erlag und verzückt die Kreditkarte in den Scanner schob.
Dank Coromandel war ich pleite, aber kuhl angezogen.

kuhpulli

Coromandel ist ein Eco Fashion Label aus Leipzig, dessen Produkte aus 100% zertifizerter Bio-Baumwolle bestehen und den Vorgaben der  GOTS (Global Organic Textile Standard) unterliegen.

Diese garantieren nicht nur die Einhaltung wichtiger Umweltschutzrichtlinien und den Einsatz biologischer Hilfsmittel statt schädlicher Chemiekeulen, sondern schützen auch vor Kinderarbeit und Ausbeutung durch geregelte Arbeitszeiten und  existenzsichernde Mindestlöhne.
Alle Prints werden exklusiv für Coromandel von heimischen und internationalen Designern entwickelt, denen das Thema Nachhaltigkeit, Tier- und Umweltschutz am Herzen liegt.

Über das Design

Jeffrey Postmas Design heißt „Love Hurts“ .
Der niederländische Illustrator möchte darauf aufmerksam machen, dass das Stück Fleisch hinter der Kühltheke immer auch ein Vorleben hatte und wir unseren Umgang mit Tieren regelmäßig reflektieren sollten.
Jeffrey sagt selbst: „Ich esse Fleisch, Bio-Fleisch, damit die Tiere ein besseres Leben haben. Letztendlich wird das Tier aber trotzdem umgebracht, und das ist etwas, woran man sich immer erinnern sollte.“

Alle Designs werden nach Bestelleingang handgedruckt und besitzen eine kleine Geschichte. Ich habe  für meinen Kuh-Hoodie zusätzlich ein ganz eigenes Motto kreiert, von dem ich finde, dass es sehr gut passt:

Kissing not Cooking! 😉

Der Pulli ist relativ lässig geschnitten, wunderbar weich und hat innenliegende Taschen.
Der Druck  sieht, auch nach mehrmaligem Waschen, noch aus wie am ersten Tag.

Der Pulli kostet 69,90 €, das Shirt, welches Ihr Euch leider nur in Handyqualität auf meinem Instagramaccount anschauen könnt,  gibt es für 32,90 €.
Ich werde es beizeiten noch mit einer richtigen Kamera shooten. 😉

Im Online-Shop von Coromandel findest Du noch viele weitere kreative und bunte Shirts sowie Sonnenbrillen aus Holz oder Bambus und bedruckte Jutebeutel.

Der Versand erfolgt klimaneutral mit DHL GoGreen.

Hast Du auch ein Lieblingsmotiv, oder ein bestimmtes Muster, bei dem Du regelmäßig schwach wirst? Erzähl mal! 😉

kuhpulli

kuhpulli

8 thoughts on “Coromandel Eco Fashion aus Leipzig

    1. Ja, ich mag es auch sehr, die haben einige kuhle Motive.
      Ich werde auch nochmal zuschlagen, wenn ich wieder dringend ein neues Shirt brauche.
      Momentan versuche ich meinen Kleiderschrank eher „clean“ zu halten und nicht mehr so viel Neues zu shoppen. Aber WENN, dann eben möglichst nachhaltig, das ist mir mittlerweile einfach lieber. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge