Barry M Lash Vegas Mascara – wasserfest und vegan

mascara

Hallo liebe Veganesen und Interessierten,

um die ultimative, tierversuchsfreie und wasserfeste Mascara zu finden, habe ich mir die Barry M Lash Vegas Waterproof * gegönnt und bis heute getestet.

Im Alltag bevorzuge ich eher ein natürliches Make Up, bei meinen Wimpern sollte jedoch in kurzer Zeit ein starker Effekt sichtbar sein.
Ich habe es bereits öfter in meinen Beiträgen angesprochen.

Die Mascara umhüllt meine Wimpern mit einer tiefschwarzen, cremigen Konsistenz und lässt sich mühelos auftragen.

Mir genügen zwei Schichten, um das Ergebnis zu erzielen, welches ich mir wünsche.
Sie verdichtet das Wimpernvolumen ohne zu verkleben.

Die Bürste hat eine angenehme Größe, da ich beim Tuschen des unteren Wimpernkranzes dazu neige, die Mascara auf der Haut statt auf den Härchen zu platzieren.
Wie war das noch mal mit dem Elefant im Karamellladen? Oh nein, der Porzellanladen war es, der Karamellladen dürfte nur in der glitzernden Werbewelt existieren. ^^

Bis ich ein akzeptables Ergebnis erzielen kann, dauert es nicht lang.
Auch mein Lieblingsmensch muss draußen nicht mehr mit laufendem Motor La Cucaracha hupen.

Letztendlich sind meine Wimpern länger, tiefschwarz, bekommen mehr Volumen und werden sauber getrennt.

Links seht ihr mein Auge ungeschminkt, rechts nach einer Schicht Lash Vegas, um den Unterschied zu verdeutlichen.

Mit einem ausreichenden Resultat geht der Test in die nächste Runde und besteht den Punkt Haltbarkeit ebenso.
Selbst nach einer Dusche inklusive Haarwäsche, bleibt sie wo sie hingehört, ohne sich unschön auf Ober- und Unterlid abzusetzen.

Trotz der guten Haltbarkeit lässt sich die Mascara ohne Rückstände entfernen.

 

Mein persönliches Endergebnis nach zwei Schichten.

 

 

Das steckt drin:

Aqua, Sorbitan Olivate, Copernicia Cerifera Cera, Oryza Sativa Cera, Stearic Acid, VP/VA Copolymer, Glycerin, Hydroxyethylcellulose, VP/Hexadecene Copolymer, Phenoxyethanol, Sorbitol, Aminomethyl Propanol, Tocopherol, BIS-PEG/ PPG-16/16 PEG /PPG-16/16 Dimethicone, Dimethicone, PPG-17/IPDI/DMPA Copolymer, Panthenol, Isopropyl Myristate, Caprylic / Capric Triglyceride, Iodopropynyl Butylcarbamate, Bambusa Vulgaris Leaf / Stem Extract, CI77499

Mein Fazit:

– 100 % wasser- bzw. wischfest
– Das Auftragen, bis zum erwünschten Resultat, geht zügig.
– Reinigung gelingt problemlos.
– Kosten ca.8,50 €
– Inhalt: 12 ml
– Die Barry M Lash Vegas Waterproof ist tierversuchsfrei und vegan, aber keine Naturkosmetik, was durchaus ein Extra I-Tüpfelchen gewesen wäre.

Hast Du bereits Erfahrungen mit der Barry M Lash Vegas gemacht?
Wie ist Dein Eindruck? Erzähl mal! 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mka

4 thoughts on “Barry M Lash Vegas Mascara – wasserfest und vegan

  1. Klar, das individuelle Endergebnis ist dann natürlich wieder Geschmackssache, aber wie Du siehst, habe ich im ungeschminkten Zustand so gut wie gar keine sichtbaren Wimpern, von daher bin ich mit nur 2 Schichten wirklich sehr glücklich. 🙂

  2. Kann sie wärmstens empfehlen und ich bin echt kritisch in Punkto Mascara, aber die überzeugt mich komplett.
    Klar, Naturkosmetik wäre noch schöner, aber das kann ich verkraften. 😉

    Sei lieb gegrüßt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge